Den ersten Klimmzug schaffen

klimmzug-lernen-muskelKlimmzüge sind gemeinsam mit Liegestützen die klassischen Übungen im Kraftsport, die viele Muskelgruppen gleichzeitig trainieren.

Wenn Sie sich für Kraftsport interessieren, finden Sie auf http://www.sportida.de/ eine große Auswahl an Fitnessgeräten und Fitnessbekleidung. Theoretisch sind Klimmzüge ganz einfach.

Praktisch schaffen die meisten Menschen keinen einzigen. Ein paar Tipps zu den Techniken für einen Klimmzug können Ihnen den Einstieg erheblich erleichtern.

Es gibt zwei hauptsächliche Techniken für einen Klimmzug: Erstens die klassische Variante, bei der die Handflächen zum Körper zeigen. Zweitens der Unterhandgriff oder Chin-up, bei dem die Handflächen vom Körper weg zeigen. Der Chin-Up ist etwas leichter und für Anfänger besser geeignet.

Wenn Sie die Klimmzugstange umfassen, sollten die Ellbogen gestreckt und der Abstand zwischen den Händen etwa schulterbreit sein. Drücken Sie die Schulterblätter nach hinten unten. Stellen Sie sich vor, sie müssten einen Bleistift zwischen den Schultern festklemmen. Ziehen Sie sich nach oben, bis ihr Kopf oberhalb der Stange ist. (Psychotrick: Stellen Sie sich vor, Sie ziehen stattdessen die Stange auf die Brust herunter.) Schauen Sie immer nach vorn. Senken Sie sich langsam wieder auf den Boden ab.

Falls Sie bisher noch gar keinen Kraftsport gemacht haben, sollten Sie nicht direkt mit Klimmzügen beginnen. Fangen Sie mit Ruderzügen und Latzügen an, um Muskeln aufzubauen.

Zubehör für Kraftsport und andere Sportarten bietet www.sportida.de an. Sobald Sie die Kraft haben, Ihr ganzes Körpergewicht zu halten, versuchen Sie Folgendes: Auf einem Stuhl so an die Stange stellen, als hätte man den höchsten Punkt des Klimmzuges erreicht. Kurz halten, dann mit einer langsamen Bewegung auf den Boden absenken.

Ein gutgemeinter Ratschlag ist, beim Training Handschuhe verwenden. Passende Modelle finden Sie zum Beispiel auf http://www.sportida.de/. Wenn Sie beim Training Handschuhe verwenden, verbessert sich automatisch der Griff an der Klimmzugstange und die Techniken für einen Klimmzug fallen leichter. Außerdem laufen Sie nicht Gefahr, Blasen zu entwickeln, wenn Sie beim Training Handschuhe verwenden.

Fazit:
– machen Sie sich mit den Techniken für einen Klimmzug vertraut
– absolvieren Sie Vorübungen, um die Muskeln zu kräftigen
– beim Training Handschuhe verwenden (Einkaufstipp: http://www.sportida.de/)
– führen Sie alle Bewegungen langsam und kontrolliert aus

Bild von Butz.2013 via flickr.com

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *