Klimmzug lernen

Das Programm um schnell Klimmzüge zu schaffen

Hier gibts mehr als nur Trainingsausrüstung!

klimmzug-geraeteDer Sommer steht vor der Tür und die Weihnachtszeit äußert ihre Spätfolgen mit ausreichend Hüftgold. Immer mehr Männer und Frauen sind interessiert daran ihre körperliche Fitness zu steigern. Wer nicht auf das lokale Fitness-Studio setzt richtet sich zu Hause ein.

Das passende Sortiment für das Heimtraining findet man auf hammer.de, von der Trainingsstation bis zur Klimmzugstange ist hier alles zu finden.

Für einen erfolgreichen Muskelaufbau ist es von großer Bedeutung alle Kraftgrundübungen anzugehen. Dazu zählen neben Kniebeugen, Kreuzheben und dem Bankdrücken auch die Klimmzüge. Ohne diese lässt sich nur schwer ein breiter Rücken mit attraktiver V-Form ausbilden. An so mancher Trainingsstation lässt sich das Klimmziehen gleich in verschiedenen Haltungen ausführen.

Weiterlesen

Kraft für den ersten Klimmzug antrainieren

Muskulatur-aufbauen-fuer-klimmzugDer Klimmzug stellt so etwas wie die “Königsklasse” dar. Wer diesen beherrscht, ist unverwundbar und ein echter Crack. Dass dazu einige Vorübungen zur Stärkung von Bizeps und Co nötig sind, soll hier nicht unterwähnt bleiben.

Vor die große Show wurde leider ein schweißtreibendes Kraftraining gesetzt. Was bei manchen Typen im Zirkus so leicht aussieht, ist das Resultat harter Arbeit. Die Muskeln im Oberarm können viel, sogar Menschen stemmen, aber sie müssen nun einmal aufgebaut werden und auch danach leider ständig bei Laune gehalten werden. Nur ein trainierter Muskel kann seiner Tätigkeit im vollen Umfang nachgehen. Aber wenn man sich als Ziel gesetzt hat, den ersten Klimmzug schaffen zu wollen, dem natürlich noch viele folgen sollen, muss man sich an ein systematisches Training begeben.

Ohne Schweiß kein Preis – banal aber wahr

Ob man sich nun für das Stemmen von schweren Gewichten, ein Hanteltraining oder Liegestütze entscheidet, es ist klar, dass es ohne Schweißvergießen nichts wird. Nur bei einer systematischen Wiederholung von Übungen, die die Oberarmmuskeln stärken, wird irgend wann der Popeye Effekt erzielt.

Weiterlesen

Gesucht wurde Mister Klimmzug 2009

In Deutschland gewinnt das Klimmziehen zunehmend an Beliebtheit. Vor kurzem wurde der Video-Wettbewerb “Mister Klimmzug 2009″ von klimmzugstangen.de gestartet. Als einer der ältesten und wohl bekanntesten Wettbewerbe in Deutschland gilt der Klimmzugconstest der Rudergemeinschaft ANGARIA aus Hannover, der nun seit 16 Jahren mehr oder weniger regelmäßig einige Wochen vor dem alljährlichen Weihnachtsrummel stattfindet.

Letztes Jahr haben bei diesem Wettbewerb vor über 500 meist weiblichen Besuchern 32 Klimmzieher alles gegeben. Ein anderer bekannter Wettbewerb wird ebenfalls in Norddeutschland ausgetragen. Der Osnabrücker Ruder-Verein von 1913 veranstaltete bereits am Anfang dieses Jahres den 13. ORV Power-Challenge, bei dem fast 30 Teilnehmer um die Gunst des Publikums buhlten. Die Regeln sind bei beiden letztgenannten Wettbewerben identisch: Der Gewinner ist derjenige, der die meisten Klimmzüge über mehrere Serien schafft, die jeweils aus 10 Klimmzügen bestehen.

Jeder Teilnehmer kommt nur dann in die nächste Runde, wenn er alle 10 Klimmzüge richtig und vollständig ausführt. Alle anderen scheiden aus. Auch wenn der Vergleich nicht ganz zulässig ist, schaffte der stärkste Angrianer 220 Klimmzüge, während der stärkste Ruderer aus Osnabrück ganze 300 Klimmzüge packte. Beim Video-Wettbewerb von klimmzugstangen.de liegt der aktuelle Rekord bei mageren 11 Klimmzügen – gehalten vom YouTube-Nutzer namens lanos71. Berücksichtigt man jedoch die Regeln, relativiert sich der Unterschied. Denn beim Video-Wettbewerb gilt es, so viele Klimmzüge wie möglich innerhalb von acht Minuten zu schaffen und nicht so viele Serien wie möglich zu überstehen. Eine Übersicht des Rekord-Klubs Saxonia zeigt, dass die physische Obergrenze irgendwo jenseits von 100 liegen dürfte. Der stärkste Soldat der Armee Vietnams hat dieser Übersicht zur Folge vor rund 21 Jahren 100 Klimmzüge innerhalb von drei Minuten geschafft. Dass beim Video-Wettbewerb noch Luft nach oben ist, ist somit stark anzunehmen. Es bleibt auf jeden Fall spannend. Der Video-Wettbewerb läuft noch bis zum 27. Dezember 2009. Zudem sollte der 1. Preis – eine Klimmzugstange D4 von klimmzugstangen.de im Wert von 167 Euro – noch einige starke Klimmzieher anziehen.

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.